Diebisches Duo greift in Kassen

Polizisten fahnden nach zwei Männern, die in Marienberg, Annaberg-Buchholz und Aue Geld aus Ladenkasse gestohlen haben. Symbolbild: pixabay.com

Diebisches Duo auf der Fahndungsliste

Erzgebirge. Drei Tatorte, zwei Täter. Polizisten fahnden nach einem diebischen Duo, das in Marienberg, Annaberg-Buchholz und Aue Geld aus Ladenkassen gestohlen hat. Die Beute: jeweils mehrere hundert Euro.

Am 26. Juli lenkte einer der beiden Männer 15 Uhr in der Annaberger Straße in Marienberg zwei Verkäuferinnen ab, während der andere die Einnahmen stahl. Mit der gleichen Masche war das Duo 15.30 Uhr in der Annaberg-Buchholzer Kleinen Kirchgasse und 17 Uhr am Altmarkt in Aue erfolgreich.

Die zwei Täter wurden von den Zeugen fast gleich beschrieben.

Einer ist ca. 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß, ca. 25 bis 30 Jahre alt und hat
dunkelblondes, kurzes Haar. Er trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt und helle kurze
Hosen.
Der zweite Täter ist ca. 1,80 Meter groß, ca. 30 bis 35 Jahre alt und hat einen Drei-
Tage-Bart. Er trug zur Tatzeit eine graue Mütze sowie dunkle Bekleidung.

Die Polizei sucht Zeugen die weitere Angaben zu den Taten, den Täter oder zu einem
von ihnen genutzten Fahrzeug machen können. Hinweise nehmen die jeweils
zuständigen Polizeireviere Marienberg: 03735 606-0, Annaberg: 03733 88-0 und Aue:
03771 12-0 entgegen.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar