Diese Bergung wird schwer…

Zwischen Erdmannsdorf und Augustusburg krachte ein Betonmischer in den Graben. Foto: Harry Härtel

Ein wirklich „schwerer“ Unfall

Chemnitz. Am Donnerstag (3. Juni) krachte 11 Uhr ein Betonmischer zwischen Erdmannsdorf und Augustusburg in den Straßengraben, hatte vorher einen Baum gestreift. Ein Teil der sieben Tonnen Beton liefen aus. Zur Bergung des Brummis musst die Straße gesperrt werden. Der Fahrer wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook