Dieser Hund hatte Schwein

Auf der Jagd nach Enten brach ein Irisch Setter im Vogtland auf einem Teich durch das Eis, konnte sich aber retten. Foto: Igor Pastierovic

Hund bricht ein – Glück gehabt

Plauen. Der Instinkt war stärker als die Vorsicht. Ein Irisch Setter bemerkte am Sonntagabend Enten auf dem Schlossteich in Jössnitz, hetzte auf das dünne Eis, um sich eines der Vögelchen zu fangen. Weit kam er nicht. Das Eis brach ein und der Hund versankt im eisigen Wasser. Zum Glück war er fit, konnte sich aus eigener Kraft ans Ufer retten.

Der Irisch Setter wagte sich aufs dünne Eis, brach ein. Foto: Igor Pastierovic

Jobs in Deiner Region

Facebook