Digitale Angebote der Stadtbibliothek kostenlos nutzen

Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Chemnitz bequem auf der Couch nutzen. Symbolbild: pixabay.de

Damit die aktuelle Situation für alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer etwas erträglicher wird, hat sich die Stadtbibliothek Chemnitz dazu entschieden, denen, die noch kein Kunde der Bibliothek sind, ab sofort bis zum Ende der Schließzeit einen kostenlosen Zugang zu ermöglichen.

Die Anmeldung erfolgt bequem vom heimischen Sofa aus: Einfach eine E-Mail mit Name, Geburtstag und Adresse an schicken, Zugangsdaten und Passwort erhalten und los geht der digitale Lesespaß.

Schülerinnen und Schüler finden außerdem wertvolle Datenbanken, wie den Informationsdienst Munzinger, Duden-Basiswissen Schule und weitere Nachschlagewerke für aktuell notwendiges Homeschooling.

Zudem kann mit der Genios-Datenbank in hunderten Zeitungen und Zeitschriften nach aktuellen Themen und Artikeln gestörbert werden.

Wichtig auch für Eltern: Da Ausleihen und Vormerkungen nur online möglich sind, entstehen keine Versäumnis-, Mahn- oder Vormerkgebühren.

TIPP
Auf Youtube gibt es zudem einen BibCast, in dem erklärt wird, was es online zu lesen und entdecken gibt: https://youtu.be/drOQaTVU6s8
Der BibCast hat aktuell drei Folgen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten in dem Pod- und Videocast über Aktuelles aus der Bibliothek und geben Einblicke in die Bibliotheksarbeit. Für die nächsten Folgen sind Märchenstunden geplant – zum Zuhören und Lauschen daheim.

Gewinnspiele
Facebook