Doppelerfolg für erzgebirgische Feuerwehr-Musikzüge

Hier sehen Sie den Landesmeister der Feuerwehrmusik Sachsens. Ausgelassene Stimmung herrschte nach der Siegerehrung bei den Musikern aus Olbernhau. Foto: Sven Matthes/ MKO

Olbernhau/ Schönfeld. Bei den 6. Landesmeisterschaften der Feuerwehrmusik am 14. April 2018 in Wilsdruff gelang den teilnehmenden Musikzügen aus dem Erzgebirgskreis ein Doppelerfolg.
Titelverteidiger, das Musikkorps der Stadt Olbernhau, errang zum vierten Mal in Folge den Landesmeistertitel. Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Schönfeld kam mit einer überzeugenden musikalischen Leistung auf Platz Zwei. Den dritten Platz holte das Feuerwehrblasorchester aus der Gastgeberstadt Wilsdruff.

Unter der Leitung von Hauptbrandmeister der Feuerwehrmusik Jens Kaltofen trugen die Olbernhauer den amerikanischen Traditionsmarsch „National Emblem“, die sinfonische Blasmusikstudie „Dialog der Generationen“ und eine Folge von Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“ unter dem Titel „Pirates of the Caribbean“ vor. Besonders die beiden letzteren Stücke aus der Oberstufe ließen das Publikum und die Musikerkollegen, aus den elf am Wettbewerb teilnehmenden Musikzügen, aufhorchen. Für diesen Wertungsspielvortrag wurde dem Musikkorps von der Jury der 1. Platz zuerkannt.

Mit dem Stück „Palladio“ über den Architekten der Renaissance, mit „Selections from Mary Poppins“ einem Filmmusikmix aus dem gleichnamigen Walt Disney Film und dem Marsch „Freudenfeuer“ stellte sich das Blasorchester aus Schönfeld unter dem neuen musikalischen Leiter Toni Fiedler dem Publikum und der Jury vor. Die Jury unter der Leitung von Jörg Küttner, dem Landesmusikdirektor des Sächsischen Blasmusikverbandes a.D., vergab für den überzeugenden Vortrag den 2. Rang.

Der Kreisstabführer des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge Udo Brückner aus Olbernhau freute sich nicht nur über den tollen und überzeugenden ersten Platz der Olbernhauer, sondern insbesondere über den hervorragenden zweiten Platz der Schönfelder. „Im Erzgebirge gibt es mit sieben Musikzügen in der Feuerwehr nicht nur die meisten, sondern eben auch qualitativ leistungsstarke Orchester. Eine Schau dieser Feuerwehrmusikzüge des Erzgebirgskreises wird es am 10. Juni 2018, von 13 bis 18 Uhr in Carlsfeld geben, wenn im Rahmen der 90-Jahrfeier der Feuerwehrkapelle Carlsfeld das 5. Kreisfeuerwehrmusiktreffen statt findet.

Das Musikkorps der Stadt Olbernhau wird 2020 den Landesfeuerwehrverband Sachsen bei den Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbandes in Freiburg im Breisgau vertreten. Bei der letzten Teilnahme der Olbernhauer in Bad Schwalbach konnten sie als erstes sächsisches Feuerwehrblasorchester eine Goldmedaille in der Oberstufe mit nach Hause nehmen.

Autor: Udo Brückner

Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar