Druckfrisch: Freiberger Jahrbuch


++Anzeige ++

Freiberg. Obwohl das vergangene Jahr geprägt war von einer schlimmen Pandemie, die die ganze Welt in Atem hielt und weiter hält, hatte sich der Herausgeber, die Agentur Erzart Aue, entschlossen, die beliebte Freiberger Jahrbuch-Serie nicht reißen zu lassen.

Jetzt ist es da, das 30. Freiberger Jahrbuch, mit  Ereignissen in Freiberg und Umgebung, die coronabedingt  so gering wie noch nie waren.

Auf 192 Seiten werden die Arbeit, die Erfolge und die umfangreichen Ideen der Bürger des Landkreises Freiberg gewürdigt. Der Herausgeber möchte sich auf das Herzlichste bei allen traditionellen Inserenten aber auch bei den Neukunden sowie zahlreichen Autoren bedanken. Durch Ihre Mithilfe wurde es möglich, dass das Freiberger Jahrbuch gedruckt werden konnte.

Das Buch ist in den bekannten Buchhandlungen in Freiberg zum Preis von 9,95 Euro erhältlich sowie per Mail . zu bestellen.

Viel Vergnügen beim Nachlesen des Jahres 2020.

Jobs in Deiner Region

Facebook