E-Biker stürzt mit 3,1 Promille

Ein Radfahrer (62) stürzte am Dienstag in Limbach-Oberfrohna mit 3,1 Promille
Foto: pixabay.com

Blauer Radler schwer verletzt

Limbach-Oberfrohna. Ein Radfahrer (62) war am Dienstag (19. Juni) nachmittags mit seinem E-Bike auf der Straße “Am Gemeindewald” unterwegs. Plötzlich verlor er die Kontrolle, stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass er in Krankenhaus gebracht werden musste. Dort stellte man auch die Unfallursache fest: Der 62-Jährige hatte nachmittags schon satte 3,1 Promille Alkohol intus.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar