Ein Herz für Tiere

Der Königsphyton „Der Würg“ lebt derzeit im Langenberger Tierheim. Für das Tier wird dringend ein neues Zuhause gesucht. Foto: Uwe Wolf

Langenberg. „Der Würg“ heißt der Königsphyton, der seit etwa vier Monaten im Langenberger Tierheim wohnt. Der Königsphytoin ist 20 Jahre alt und kann gut und gerne über 30 Jahre alt werden. Er kam durch einen Todesfall ins Tierheim und dieses sucht nun ganz dringend ein neues Zuhause für „Der Würg“.

Wer sich für das Tier interessiert, sollte schon etwas Schlangenerfahrung haben, auch wenn der Königsphyton zu den sogenannten „Einsteigerschlangen“ gehört. Ein großes Terrarium, gern auch hoch, den der Königsphyton klettern auch gern, sollte vorhanden sein. Wärme und eine hohe Luftfeuchtigkeit sollten im Innern herrschen, damit sich „Der Würg“ auch wohl fühlt. Für den Königsphyton gibt es auch die erforderlichen Citis-Papiere mit, ohne die eine Weitergabe des Tieres nicht möglichst. Damit „Der Würg“ im Tierheim leben kann bis ein neues Zuhause gefunden wird, erhielt das Tier zur Haltung des Tieres eine Sondergenehmigung.

Weitere Informationen zu der Königsphyton und den anderen Tierheimbewohnern gibt es vor Ort im Tierheim, geöffnet dienstags, mittwochs sowie freitags bis sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr, und telefonisch unter der Nummer 03723/48124. uw

Jobs in Deiner Region

Facebook