Tierheim: Ein Herz für Tiere

Meerschweinchen Mäxel sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause. Foto: Uwe Wolf

Meerschweinchen Mäxel im Tierheim Langenberg sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause. Foto: Uwe Wolf

Langenberg. Mäxel heißt das kleine Meerschweinchen, das Ende Juli im Langenberger Tierheim geboren wurde und nun ein neues, liebevolles Zuhause sucht. Mäxel ist kastriert. Das Meerschweinchen sollte mit Artgenossen zusammen gehalten werden, denn die kleinen Nager sind Rudeltiere. Gut ist ein großer Käfig, damit viel Auslauf möglich ist. Mäxel ist die Außenhaltung gewöhnt. Übrigens hat das Meerschweinchen noch einen Bruder. Er heißt Egon und sucht ebenfalls ein neues Zuhause. Die beiden Tiere werden zusammen aber auch einzeln vermittelt.

Weitere Informationen zu Mäxel und den anderen Tierheimbewohnern gibt es vor Ort im Tierheim, geöffnet dienstags, mittwochs sowie freitags bis sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr, und telefonisch unter der Nummer 03723/48124. uw

Jobs in Deiner Region

Facebook