Engagement mit Zukunft

Freiwilliges Engagement ist eine wichtige Stütze in der Gesellschaft. Foto: ©Karin & Uwe Annas – stock.adobe.com

Mehr als ein Drittel aller Menschen in Sachsen engagiert sich freiwillig. Eine aktuelle Studie der SLpB – „Engagement in Sachsen – Wofür sich Menschen einsetzen und welchen Rahmen es braucht“ – zeigt außerdem: Neben mehr als 30.000 Vereinen gibt es zahlreiche Umweltgruppen, Kirchgemeinden, Feuerwehren oder Nachbarschaftshilfen. Freiwilliges Engagement ist damit eine wesentliche Stütze für ein gutes Zusammenleben.

Anlässlich der Studie veranstaltet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung einen digitalen Fachtag: „Engagement mit Zukunft! Wofür sich Menschen in Sachsen einsetzen und welchen Rahmen es braucht“. Am Mittwoch, den 2. Juni, von 15 Uhr bis 19 Uhr, diskutieren dort Fachleute mit Engagierten, welche aktuellen Entwicklungen das Ehrenamt und Engagement im Freistaat beeinflussen und fördern können, an welcher Stelle es in Zukunft Unterstützung braucht und welche Rolle eine aktive Zivilgesellschaft in Sachsen spielen sollte.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie unter: https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1955

Die Studie können Sie bestellen im SLpB-Online-Shop unter www.shop.slpb.de  oder per Email:

 

Jobs in Deiner Region

Facebook