Erfolgreiche Ermittlungen: Vier Mitglieder einer mutmaßlichen Einbrecherbande inhaftiert

Einer Bande von Einbrechern wurde nun das Handwerk gelegt. Symbolfoto: fb/Archiv

Chemnitz. Im Zuge intensiver Ermittlungen ist es Chemnitzer Kriminalisten gelungen, in den frühen Morgenstunden des vergangenen Mittwochs zwei Mitglieder einer mutmaßlichen Einbrecherbande im Chemnitzer Stadtgebiet vorläufig festzunehmen. Zwei weitere zur Bande gehörende Tatverdächtige konnten wenige Stunden später von der Polizei in Brandenburg ergriffen werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 25 und 32 Jahren.

Sie stehen im Verdacht, bandenmäßig strukturiert und organisiert in jüngster Zeit Einbrüche in Wohnungen und Einfamilienhäuser in Chemnitz begangen zu haben. Nach bisherigem Ermittlungsstand kommen sie für drei Einbrüche, darunter in ein Einfamilienhaus, als Tatverdächtige in Frage. Bei der Wohnungsdurchsuchung in Chemnitz wurde mutmaßliches Diebesgut fest- und sichergestellt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz wurden zwei Tatverdächtigen am Mittwoch und zwei Tatverdächtige am Donnerstag dem Amtsgericht Chemnitz hinsichtlich des Erlasses von Haftbefehlen vorgeführt. Das Gericht folgte den Anträgen. Die vier Tatverdächtigen befinden sich inzwischen in Justizvollzugsanstalten. Die Ermittlungen, darunter die Auswertung der im Rahmen der Durchsuchung am Mittwoch sichergestellten Beweismittel, dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kind von PKW erfasst – schwer verletzt mit H... Burkhardtsgrün. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind kam es heute gegen halb zwei in Burkhardtsgrün in Höhe Bäcker vor der Einfahrt "An...
Mehrere Unfälle auf der A4: Auch ein Baby unter de... A4. Bei mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Dresden, wurden heute mehrere Personen zum Teil schwer verletzt. Die Autobahn wa...
Motorrad in Mühlgraben gefunden: Hinweise zum Eige... Wer kennt den Besitzer dieses Motorrades? Fotos: Polizei Markant ist dieses Motiv. Zschopau. Am 18. Juni dieses Jahres wurde nach einem Hinwei...
Audi R 8 gerschrottet: Zwei Schwerverletzte und 18... Der Luxuswagen war nach dem Unfall Schrott. Symbolfoto: Pixabay Oberwiera, OT Unterwiera. Ein Audifahrer verursachte am Mittwochabend einen schwer...
Genötigt und geschlagen: Zeugen gesucht Ehrenfriedersdorf/Zwönitz. Eine Anzeige wegen Körperverletzung und Nötigung im Straßenverkehr erstattete am 28. Juli 2018 ein 27-jähriger Mann bei der...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar