Erfolgreiche Freiberger Nachwuchs-Judoka

Die Freiberger Judoka haben am 22. Juni in Döbeln bei den Kreis-Kinder-und Jugendspielen richtig abgeräumt. In der U9 kämpfte Willi Kautzner souverän, gewann alle Kämpfe mit Ippon. Santon Holzwarth war bei 2 von 3 Kämpfen erfolgreich und erhielt die Silbermedaille, Arne Grigoleit gewann nach einem Wurf und anschließender Festhalte und wurde Dritter. Lennox Reiche wurde in der U11 zweiter. Juandre Gomez und Luca Haase hatten zwar keine regulären Kämpfe, schlugen sich aber tapfer bei den zahlreichen Freundschaftskämpfen gegen viel ältere Gegner. Luca kämpfte so 6x gegen U13-Gegner, Juandre 3x gegen U15-Gegner.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar