Erfolgreiche Projektwoche beendet

Die an den verschiedenen Projekten beteiligten Gymnasiasten des Eurogymnasiums Meerane nach Abschloss der Ergebnispräsentation. Foto: Reinhard Haupt

Meerane. Eine spannende Projektwoche ging für die 10.Klassan des Europäischen Gymnasiums Meerane zu Ende. Am Donnerstag und Freitag präsentierten die vier Projektteams ihre Erkenntnisse ihren Auftraggebern. Nach intensiver Diskussion konnten daraus die abschließenden Ergebnisdokumentationen hergestellt werden. Alle Teams erhielten ein äußerst positives Feedback und konnten sich über interessierte Rückmeldungen freuen. Und das Beste daran: Alle Projektergebnisse werden in vollem Umfang durch die Auftraggeber weiter genutzt!!! Die Grundschule Windischleuba hatte die Entwicklung eines Konzepts zur Neugestaltung des Schulhofes als Pausen- und Lernort in Auftrag gegeben.

Die Lern- und Erlebniswelt „Phänomenia“ Stollberg hatte die Schüler mit der Entwicklung eines Versuchsaufbaues zum Thema: Produktion von Strom durch Muskelkraft für die Zielgruppe Kindergarten-  und Grundschulkinder. Der Auftrag des Tourismusregion Zwickau e.V. bestand in der Konzeption eines lnstagram-Accounts (deutsch/englisch) mit dem Focus auf junge Nutzer einschl. eines Regieplanes während die Volksbank Glauchau die Entwicklung einer Produktidee für eine Kunden–/Kreditkarte für die jugendliche Zielgruppe in Auftrag gegeben hatte. ln einer großen Abschlussveranstaltung wurden diese Ergebnisse den Auftraggebern, Lehrern und Eltern präsentiert.  Das Projekt fand im Rahmen des Schulkonzepts ,,Fit für’s Leben” statt.

TheoPrax ist eine vom ICT Fraunhofer Institut Pfinztal bei Karlsruhe seit 1996 ständig weiter entwickelte Lehr- und Lernmethodik für Schüler, Auszubildende und Studenten. Durch Projektarbeit wird erworbenes theoretisches Wissen unmittelbar mit praktischen Erfahrungen in Wirtschaft und Verwaltung verbunden und selbstständiges Arbeiten sowie unternehmerisches Denken und Handeln gefördert.

Unternehmen und andere Einrichtungen können auf diesem Wege junge Nachwuchskräfte frühzeitig kennenlernen, testen und im besten Fall an sich binden.TheoPrax ist eine Lehr- und Lernmethodik, die insbesondere das unternehmerische Denken und Handeln fördert. Dabei wird das im Unterricht oder Studium erworbene Wissen in praktischer Projektarbeit angewandt und erweitert. Die Projektthemen stellen Unternehmen, Behörden, andere Institutionen zur Verfügung – es handelt sich dabei um einen echten Bedarf. Die Projektteams arbeiten in einem Angebots-Auftrags-Verhältnis. Die Teilnehmer erweitern ihre Handlungskompetenzen und erwerben allgemein im Berufsleben relevante Schlüsselkompetenzen, wie Team- und Kooperationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikation und Konfliktlösungspotenzial, Kreativität und Problemlösungskompetenz. Die Teilnehmer erhalten erweiterte Einblicke in für sie interessante Berufsfelder und Unternehmen. Sie sind motiviert und beschaffen sich zusätzliches Wissen – oft weit über den derzeitigen Wissensstand hinaus. Das TheoPrax-Kommunikationszentrum unterstützt bei der Umsetzung und schafft eine enge Verknüpfung zwischen Unternehmen, Bildungseinrichtung und Projektteam. tp

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar