Erneut schwerer Verkehrsunfall mit Motorradfahrer

Zwönitz. Die S 258 aus Richtung Stollberg in Richtung Scheibenberg befuhr am heutigen Dienstag der 55-jährige Fahrer eines Krads Suzuki. In der
Gegenrichtung war zur selben Zeit die 60-jährige Fahrerin eines Pkw Citroën auf der S 258 unterwegs, die im weiteren Verlauf nach links in die
Zwönitzer Gasse (S 257) abbiegen wollte und sich dazu im Linksabbiegefahrstreifen einordnete.

Im Bereich der Einmündung  S 258/S 257 überholte der Motorradfahrer einen vorausfahrenden Pkw und kollidierte mit dem entgegenkommenden Citroën. Durch den Anstoß stürzte der Biker. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Auch die Citroën- Fahrerin wurde schwer verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Die S 258 war für knapp drei Stunden zwischen Stollberger Straße und Annaberger Straße/Lange Gasse voll gesperrt.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar