Erste Baumaßnahmen in der Kita “Alter Steinweg” beendet

Gemeinsam mit den Kindern und Erzieher/innen der Kita “Alter Steinweg” weihte Hans-Jürgen Melle, Geschäftsführer des Zwickauer Kinderhaus-Vereins die neue Fassade sowie den neuen Haupteingang ein. Mit dabei: Baubürgermeisterin Kathrin Köhler. Fotos: Zwickauer Kinderhaus-Verein e.V.

In Feierlaune sind heute die Kinder und Erzieher/innen der Kindertagesstätte „Alter Steinweg“. Denn die Sanierungsmaßnahmen an der Hausfassade einschließlich der Einbau neuer Fenster konnten zum Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen werden. Hierzu zählt insbesondere auch die Fertigstellung des neuen Haupteingangsbereich sowie des Kinderwagenraumes.

Insgesamt 433.000 Euro hat die Maßnahme an Kosten verschlungen. Eine Finanzspritze von über 300.000 Euro gab es durch die im vergangenen Jahr beantragten Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm „Brücken in die Zukunft.

Anlässlich der Beendigung der Arbeiten gab es am Mittwochvormittag eine kleine Feier für die Kindergartenkinder gemeinsam mit dem Träger, Zwickauer Kinderhaus-Verein, der Stadt als Bauherr sowie den Bauausführenden.

Die Arbeiten im Sockelbereich der Südseite können laut Stadtverwaltung jedoch erst fertiggestellt werden, sobald die Witterung es zulässt.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar