Erzgebirge sicherster Landkreis Deutschlands

Standortfaktor Sicherheit. Der Erzgebirgskreis ist die sicherste Region in Deutschland. Foto: Sabine Schulze TVE

Erzgebirge: In Sachen Sicherheit die Nummer 1

Von Sven Günther
Erzgebirge. Laut einer Studie der Prognos AG für das ZDF ist der Erzgebirgskreis die sicherste Region in Deutschland. Kein Kreis bekommt in diesem Unterbereich mehr Punkte.  Gemessen wurden die Zahl der Wohnungseinbrüche und der Gewaltverbrechen.
Allerdings: Für einen Spitzenplatz in der Gesamtwertung reicht dieses Einzelergebnis nicht. Von 401 bewerteten Landkreisen rangiert der Erzgebirgskreis mit 167 Punkten auf Rang 204, weil u.a. die Kaufkraft gering ist und die Einwohnerzahl sinkt.
Bewertet wurden 53 Einzelindikatoren wie Arbeitsstunden, Einkommen, Arbeitslosigkeit, Vermögen oder Betreuungsmöglichkeiten.
a die Anzahl der Schüler je Lehrkraft, die Luftqualität oder die Raucherquoten, die Wohnsituation, Mobilität oder der Infrastruktur wurden bewertet. Selbst Sonnenstunden oder Zahl der Vereine je 1.000 Einwohner spielten eine Rolle.
Die lebenswerteste Region in Deutschland ist nach der Studie München (207 Punkte), am schlechtesten lebt es sich in Gelsenkirchen (109 Punkte).
In Sachsen führt Dresden das Ranking mit 198 Punkten an (Deutschland Platz 12). Nordsachsen ist das Schlusslicht mit 156 Punkten (Deutschland Platz 297). Der Erzgebirgskreis liegt hier auf Platz 11 von 13 Regionen.

Wie die anderen Landkreis abgeschnitten haben, finden Sie hier

Hintergrund-PDF_Deutschlandstudie_Mai_2018

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar