Fahrraddieb in Marienberg geschnappt

Polizisten nahmen in Marienberg einen Tschechen fest, der gerade erst aus dem Gefängnis kam.
Foto: Bundespolizei

Tschechischen Dieb in Marienberg erwischt

Marienberg. Der Anruf ging am Mittwoch (7. Juni) gegen 11.35 Uhr bei der Polizei ein. Zeugen meldeten, dass ein Mann in Reitzenhain ein Fahrrad gestohlen hat.
Beamte des Bundespolizeireviers Schmalzgrube rückten aus, stellten den Dieb 12.10 Uhr in Kühnhaide. Der Tscheche (38) gab zu, das Rad gestohlen zu haben.
Pressesprecherin Anett Bochmann von der Bundespolizeiinspektion Chemnitz: “Bei dem Tschechen handelt es sich um kein unbeschriebenes Blatt. Er ist erst am 21.04.2017 nach 2,5 Jahren Haft, wegen räuberischen Bandendiebstahl und Einbruchsdiebstahl, aus der JVA Bautzen entlassen worden.  Die Bearbeitung des Sachverhalts wurde zuständigkeitshalber von der Landespolizei übernommen. Das Fahrrad konnte dem Eigentümer zurückgegeben werden.”

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar