FC Erzgebirge Aue erfreut seine Fans

Der Auer Philipp Riese (links) in Aktion

Der Auer Philipp Riese (links) in Aktion

Drei Tage vor dem mit Spannung erwarteten Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim (Dienstag 20.30 Uhr) wartete der FC Erzgebirge Aue in Osnabrück beim 0:0 mit einer ganz starken Leistung auf. Mit diesem Punktgewinn sind die Veilchen bereits im siebenten Spiel in Folge ungeschlagen, behaupten weiter den dritten Tabellenplatz in der Dritten Liga und können nun mit breiter Brust in die Pokalpartie gegen Heidenheim gehen. Wieder als ein starker Rückhalt erwies sich Torhüter Martin Männel, der seine tolle Form erneut unter Beweis stellte. Immerhin hielt er das dritte Mal in Folge seinen Kasten sauber.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar