FC Erzgebirge Aue verstärkt die Offensive

Mittelstürmer Ridge Munsy (Mitte) geht ab sofort für den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue auf Torejagd. Links Trainer Hannes Drews, rechts Präsident Helge Leonhardt. Foto: FCE

Mittelstürmer Ridge Munsy geht ab sofort für den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue auf Torejagd.
Der 28-Jährige (1,88m) kommt bis zum Ende der laufenden Saison auf Leihbasis vom schweizerischen
Erstligisten Grasshopper Zürich zu den Veilchen. Munsy besitzt die Staatsbürgerschaften Kongos und
der Schweiz.

FCE-Vereinspräsident Helge Leonhardt: “Mit Ridge Munsy wollen wir unseren Angriff weiter verstärken. Er  ist ein erfahrener Offensivspieler mit Gardemaß.“ Das sieht auch Veilchen-Cheftrainer Hannes Drews so: „Ridge wird bereits heute bei uns im Spanien-Camp mit unserer Mannschaft trainieren und auch im Testspiel gegen Oostende eingesetzt werden. Wichtig ist, dass wir Ridge jetzt schnell in unser Team integrieren.“
Rigde Munsy trägt beim FC Erzgebirge künftig die Rückennummer 22.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar