FCE: Die Polizei, dein Freund und Spender

Dieses Trikot des FCE wurde versteigert. Foto: privat

Dieses Trikot des FCE wurde versteigert.
Foto: privat

Trikot des FCE versteigert

Kurort Oberwiesenthal. Sie haben alle unterschrieben. Männel, Adler, Köpke & Co. Die Auer Aufstiegshelden signierten ein Veilchen-Trikot, gaben es Polizist Ullrich Lauckner vom Revier in Annaberg-Buchholz.
Der hatte Mannschaftbetreuer Bernd ‚ZIMBO‚ Zimmermann um das Dress gebeten, hat beste Verbindungen zum FC Erzgebirge Aue. Lauckner trainierte acht Jahre die Frauenmannschaft, von 2003 bis 2007 in der zweiten Bundesliga.
Der Polizist dachte an den guten Zweck, sagt: „Ich habe das Trikot zum Benefizlauf für den Elternverein krebskranker Kinder zur Versteigerung zur Verfügung gestellt. Immerhin kamen 150 Euro zusammen. Eine Frau aus Annaberg-Buchholz hat es ersteigert.“
Mit seinen Kollegen unterstützt er den Benefizlauf mit zwei Teilnehmern und einem Infostand. Seit Jahren setzte sich auch Skisprung-Legende Jens Weißflog für den Verein ein.
Der Verein beschreibt sich so:

„Jährlich erkranken in der Region bis zu 50 Kinder und Jugendliche an Leukämie oder bösartigen Tumoren.
Die Diagnose einer solchen Erkrankung erschüttert die gesamte Familie grundlegend. Meist wird dadurch das gesamte Familienleben aus dem gewohnten Rhythmus gerissen. Es muss völlig neu organisiert und umgestellt werden. Dazu kommen Ängste und Zweifel, dass das Kind den Kampf gegen die Krebserkrankung verlieren könnte.
Die Behandlungen dauern oft mehrere Monate. Belastende und anstrengende Nebenwirkungen können dabei auftreten. Die Aufgabe unseres Vereins ist es, krebskranke Kinder und Jugendliche und deren Familien von Erkrankungsbeginn, während der Behandlungszeit und in der Nachsorge bis zur Reintegration in das normale Leben, zu begleiten.
Wenn die Erkrankung einen schweren Verlauf nimmt, beinhalten unsere Begleitungen auch Todessituationen und Trauer. Die Arbeit unseres Vereins basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit den Ärzten und dem medizinischen Personal der Kinderkrebsstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Chemnitz.“

 

Ullrich Lauckner und Annegret Glauche vom Elternverein krebskranker Kinder mit dem Trikot des FCE.

Ullrich Lauckner und Annegret Glauche vom Elternverein krebskranker Kinder mit dem Trikot des FCE.
Foto: privat

Facebook

Jobs in Deiner Region

Ausbildungsstellen in Deiner Region