FCE gegen Dynamo! Schlägerei unter Fans

Drei Fans des FCE wurden festgenommen

Drei Fans des FCE wurden festgenommen
Foto: pixabay.com

Drei Fans des FCE festgenommen

Chemnitz/Aue. Erst flogen Worte, dann Fäuste…. Vier Vogtländer waren am Samstag mit dem Regionalexpresse auf der Heimreise von Fußballspielen. Drei Fans des FCE, ein Anhänger von Dynamo Dresden. Schnell gab es Streit, bei dem der Dynamo-Fan (33) einen Schlag aufs Auge bekam.
Eckhard Fiedler von der Bundespolizeiinspektion Klingenthal: “Die Platzwunde am Auge wurde nach Übernahme der Person durch den Rettungsdienst am Reichenbacher Bahnhof in einem Krankenhaus der Stadt ärztlich versorgt. Eigenen Angaben zufolge ist der Geschädigte Fan von Dynamo Dresden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Anhänger von FC Erzgebirge Aue.”
Aufgrund von Zeugenaussagen nahmen Bundespolizisten die drei Tatverdächtigen am oberen Bahnhof in Plauen fest. Zwei Männer sind 31 Jahre alt, der Dritte 34. Gegen sie ermittelt die Bundespolizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar