FCE holt Athletik-Trainer von RB

Björn Rosemeier verstärkt mit sofortiger Wirkung das Trainerteam des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Foto: FCE

RB-Athletik-Trainer kommt zum FCE

Aue. Björn Rosemeier verstärkt mit sofortiger Wirkung das Trainerteam des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Der 39-jährige Diplom-Sportlehrer besitzt die Trainer A-Lizenz und wird als Co-Trainer speziell für die Bereiche Athletik, Fitness und Diagnostik zuständig sein.
Björn Rosemeier kommt vom aktuellen Vizemeister RB Leipzig, wo der gebürtige Leipziger über neun Jahre in verschiedenen Positionen im Nachwuchsbereich tätig war, zuletzt als Athletiktrainer der U19-Bundesligamannschaft.

Björn Rosemeier: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe beim FC Erzgebirge Aue. Nach fast zehn erfolgreichen und prägenden Jahren in Leipzig, wollte ich den nächsten Schritt im Profi-Bereich gehen. Gemeinsam zusammen mit den leidenschaftlichen Fans der Veilchen möchte ich in der kommenden Spielzeit erfolgreich sein. Dafür werde ich mit voller Hingabe und extremen Engagement jeden Tag hart arbeiten.“

Jobs in Deiner Region

Facebook