Fest rund um den Skoda Kodiaq

Am Samstag zur Markteinführung des neuen Skoda Kodiaq wurde das Fahrzeug im Autohaus Bert Müller präsentiert. Foto: Reinhard Haupt

Glauchau. Der Skoda Kodiaq war der Start am Samstag im Autohaus Bert Müller in Glauchau. Das neue SUV wurde von den Besuchern nicht nur innen und außen bestaunt, sondern stand auch für Probefahrten zur Verfügung. Doch das Fest bot noch mehr. Man konnte den Lukas hauen, Biergläser, volle natürlich, mit ausgestreckten Armen stemmen und anderes absolvieren. Und da jede Menge Besucher da waren, wurden die Angebote rege genutzt.

Die Markteinführung des neuen Kodiaq stehen die Ausstattungslinien Active, Ambition und Style zur Verfügung. Weitere Ausstattungslinien wie Scout und L&K oder Motorvarianten folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Der Kodiaq verfügt über eine Vielzahl vollkommen neuer Technologien, die erstmals in einem Škoda erhältlich sind – dazu zählen unter anderem: Frontradarassistent inkl. Personenerkennung,     Anhängerrangierassistent TRAILER ASSIST, 360Grad Umgebungskamera AREA VIEW, Voll-LED-Hauptscheinwerfer, Türkantenschutz und Škoda Connect. uw

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar