Feuer greift auf Getränkemarkt über

Bei einem Müllcontainerbrand griffen die Flammen in Chemnitz auf einen Getränkemarkt über. Foto: Jan Härtel

Flammen beschädigen Getränkemarkt

Chemnitz. Nächtlicher Feueralarm an der Zschopauer Straße. Ein Müllcontainer brannte und die Flammen griffen auf das Dach eines Getränkemarktes über. Schnell waren Feuerwehrleute vor Ort, konnten die Ausbreitung des Brandes verhindern. Die Zschopauer Straße musste für eine kurze Zeit gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar.

 

Update 13.09: Polizeimeldung

Mülltonnenbrand griff auf Gebäudedach über/Zeugenaufruf Zeit: 31.07.2020, gegen 02.00 Uhr Ort: OT Gablenz (2867) In der vergangenen Nacht hatte ein vorbeifahrender Autofahrer ein Feuer an einem Einkaufskomplex in der Zschopauer Straße, nahe des Südrings, bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Dort waren mehrere Mülltonnen, die neben einem Getränkemarkt standen, aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer griff in der Folge auf das Dach des Marktes über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und so eine weitere Ausbreitung auf das Gebäude verhindern. Durch den Brand wurden ein größerer Restmüllcontainer sowie zwei kleinere Restmülltonnen vollständig zerstört. Zudem entstand Sachschaden am Dach sowie der Fassade des Getränkemarktes, der jedoch noch nicht beziffert wurde. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Einkaufskomplexes festgestellt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371 387-102 entgegen. (

Facebook