Feuerwehr rettet Katze von Dach

In Chemnitz retteten Feuerwehrleute eine Katze von einem Dach, die dort von Krähen angegriffen wurde. Foto: Jan Härtel

Katze von Feuerwehrleuten gerettet

Chemnitz. Am Freitag (27. März) wurde die Feuerwehr gegen 12.30 Uhr in Chemnitz zum Heimgarten 55 gerufen. Dort befand sich eine Katze auf einem Dach. Die Katze war durch ein offenes Fenster auf das Dach gelangt und kam nicht von allein zurück. Sie wurde von Krähen attackiert. Die Kameraden der Feuerwehr retteten die Katze mittels Drehleiter und übergaben sie der Besitzerin.

Mit einer Drehleiter holen die Feuerwehrleute die Katze in Chemnitz Von Dach eines Hauses. Foto: Jan Härtel

Facebook