Fördermittel für das Sehmatal

Foto: André Kaiser (Archiv)

Sehmatal. Für die Realisierung ein komplexen touristischen Wegeleitsystems erhielt die Gemeinde von Landrat Frank Vogel jetzt einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 217.260 Euro.

Im Rahmen der Maßnahme sollen Willkommensschilder, große und kleine Infotafeln, innerörtliche Wegweiser und Ortsspaziergangstafeln im gesamten Gemeindegebiet errichtet werden. “Dieses System ist eine Schlüsselmaßnahme im touristischen Entwicklungskonzept”, erklärt hierzu das Landratsamt. “Für die Errichtung der Tafeln sind Kosten für den Erdbau, Oberbau und die Konstruktion der Schilder und Tafeln beantragt. Die entsprechenden Planungsleistungen sind ebenfalls Bestandteil des Antrages”, so die Information.

Die auszuzahlenden Zuwendungen werden im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020 zu 100% aus Mitteln der Europäischen Union finanziert.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar