Frau am Nachmitttag schon blau

Eine Toyotafahrerin (54) baute mit ihrem Wagen in Zwönitz einen Unfall. 15.35 Uhr. Mit 2,72 Promille
Symbolbild: pixabay.com

Unfall 15.35 Uhr mit 2,72 Promille

Zwönitz. Am Donnerstag (8. Oktober) scheuderte eine Frau (54) im Ortsteil Kühnhaide mit ihrem Toyota nach links von der Straße. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1 000 Euro. Die 54-jährige Fahrerin blieb unverletzt, stellte sich aber dennoch einem Arzt vor – zur Blutentnahme. Ein mit ihr durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,72 Promille. Für die deutsche Staatsangehörige folgten die Sicherstellung ihres Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr

Facebook