Frau baut Unfall mit 1,5 Promille

In Auerbach/V. krachte eine 64-Jährige mit ihrem Seat gegen einen BMW. Die Unfallursache: 1,5 Promille. Foto: David Rötzschke.

Mit 1,5 Promille gegen BMW

Auerbach/V. Eine 64-jährige Deutsche vorlor am Dienstag (12. Januar) die Kontrolle über ihren Seat, prallte auf der Kaiserstraße gegen einen geparkten PKW BMW. Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab 1,5 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde mit 14.000 EUR angegeben.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook