Freiberger Domgemeinde und Silbermann-Tage helfen Flüchtlingen

Foto: Handschrift aus der Andreas-Möller-Bibliothek, (c) Möller-Bibliothek

Foto: Handschrift aus der Andreas-Möller-Bibliothek, (c) Möller-Bibliothek

Freiberg. Das sehr gut besuchte Eröffnungskonzert der diesjährigen Silbermann-Tage am 2. September im Dom zu Freiberg war nicht nur künstlerisch ein großer Erfolg. Der gestrige Abend brachte einen Geldsegen für einen guten Zweck. Die Kollekte in Höhe von 1600 Euro stellt die Domgemeinde auf Anregung der Gottfried- Silbermann-Gesellschaft dem DRK Kreisverband Döbeln-Hainichen zur Verfügung.

Das Geld wird in die Erstaufnahmeeinrichtungen in Freiberg und Mittweida fließen, um Grundausstattung für Flüchtlings- Kinder und -Babys zu kaufen. PM

Facebook