Frühlingsaktion “Zwickau blüht auf” geht in die 3. Runde

Von links: Silvia Keller, Kanz Shop Keller, “Straßenpatin” Magazinstraße, Birgit Weidner, Leiterin des Umweltbüros (v.), Jens Preißler, Centermanager Zwickau Arcaden (h.), Ariane Spiekermann, Stadtmanagerin und Matthias Rose, Kultour Z. GmbH, Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Märkte. Foto: Judith Hauße

Das derzeitige Wetter lässt es zwar kaum erahnen, doch die Vorbereitungen für Runde drei der stadtbildbelebende Aktion „Zwickau blüht auf“ werden in den nächsten Wochen auf Hochtouren laufen. Das Programm dafür wurde am Donnerstagnachmittag zur Pressekonferenz von allen Akteuren vorgestellt. Offizieller Start für die beliebte Gemeinschaftsaktion von Händlern, Blumenläden, Garten- und Baumärkten sowie vielen weiteren engagierten Partnern ist am 6. April, um 11 Uhr. Unterstützt sowie mit Rat und Tat begleitet werden die Aktivitäten durch Ämter der Stadtverwaltung Zwickau und den Förderverein Stadtmanagement Zwickau e.V.

Und auch in diesem Jahr sollen dem tristen Grau, fröhliche Frühlingsfarben weichen, wie Stadtmanagerin Ariane Spiekermann betonte. Darüber hinaus beteiligen sich in diesem Jahr erneut auch die Zwickau Arcaden an der Aktion. Neben der Begrünung und Bepflanzung des Centers und des Eingangsbereiches wird das Team der Zwickau Arcaden die Besucher der Innenstadt mit weiteren Ideen und Aktionen überraschen: So kommt in der Osterwoche der Osterhase zu Besuch. Mädchen und Jungen können sich auf eine Bastelstraße und eine Osterkörbchen-Aktion freuen. Außerdem verrät Center-Manager Jens Preißler: “Wahrscheinlich pünktlich zu Beginn von ,Zwickau blüht auf’, werden wir die ersten Zwickauer Stadtbienen auf dem Dach der Arcaden bei ihrer Arbeit beobachten können.” Darüber hinaus werden aktuell bereits erste Ideen in die Tat umgesetzt. So werden nach und nach zahlreiche Frühblüher und Pflanzgefäße unterschiedlichster Art vorbereitet, von kreativen Floristen blumige Arrangements erdacht und in Kindereinrichtungen wird fleißig gebastelt.

Bevor allerdings in der Innenstadt gepflanzt, geschmückt, gebummelt und gestaunt wird was das Zeug hält, ist erst einmal das große Putzen angesagt. Die erste Putzaktion “Zwickau putzt sich raus”  soll am 23. März, 9 Uhr, im Stadtzentrum stattfinden. Treffpunkt ist am Kaufhaus JOH, Eingang Marienplatz. Beim Reinemachen in der Innenstadt am 23. März geht es in besonderem Maße darum, Schaufenster, Türen und Stadtmöbel wie Edelstahlpapierkörbe und Bänke sowie Trafokästen, Kandelaber, Laternenmasten und alles, was einen Putzlappen und Reinigungsmittel nötig hat, zu putzen. Die innerstädtische Putzaktion ist sozusagen die Einstimmung auf den großen Frühjahrsputz in den Stadtteilen, zu dem die Stadtverwaltung unter dem Motto “Zwickau putzt sich raus” für den Zeitraum vom 6. bis 18. April aufruft. Dabei geht es dann darum, Wege, Straßen und Plätze von Schmutz und Unrat zu befreien.

Am 6. April, 9 Uhr, beginnt der Stadtputz mit einer gemeinsamen Aktion, die sich folgenden Bereichen widmet: Marienthaler Fußweg (von Stiftstraße bis Hoferstraße), Muldeparadies/Muldenwarte (Muldenufer/-damm von Schedewitzer Brücke bis Auffahrt Glück-Auf-Brücke), Planitzer Straße (Fußweg gegenüber Globus), Äußere Schneeberger Straße (gegenüber ATU/Bereich Stadthalle), Wohngebietspark Eckersbach, Öffentlicher Weg (von Bahnhof Richtung Bachstraße), Platz der Völkerfreundschaft/Rosenwiese, Wohngebietspark Neuplanitz, Oberrothenbach sowie Hundewiese Crossen. Mitmacher erhalten unter www.zwickau.de/fruehjahrsputz bzw. unter Telefon 0375 833601 nähere Informationen und Einzelheiten zum Frühjahrsputz.

Das könnte Sie auch interessieren

Zwickauer Weihnachtsmarkt – Domhof in histor... Marktleiter Matthias Rose stellte die neuen Buden vor, die in diesem Jahr auf dem Zwickauer Weihnachtsmarkt im Domhof zu sehen sein werden. Foto: Jud...
Historischer Spielspaß für Groß bis Klein Sichtlich viel Spaß hatten bereits schon Centermanager Jens Preißler (links) und Detlef Bauer (rechts) beim Spielen von Turnvaters Schwingkugel. Foto...
Die Proben für das Gruselspektakel laufen auf Hoch... Die Darsteller proben bereits für das Gruselstück. Fotos: Judith Hauße Schönfels. Es spukt im September auf Burg Schönfels - und das in einem wohl...
Puppentheater bietet theaterpädagogische Angebote ... Foto: Kultour Z. Unter dem Slogan „Von der Idee zum Stück“ bietet das Puppentheater Zwickau am 6. Juni, in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr für all...
Porzellanmalerin stellt in der Zwickauer Hauptstra... Sabine Reichert malt präzise mit Pinseln auf Keramik wie andere mit Bleistiften auf Papier. Foto: Nina Schmidt Sabine Reichert ist Make-up Artist ...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar