Fussgänger auf B101 von PKW erfasst und tödlich verletzt

Fotos: Daniel Unger

Aue. Gegen 22:00 Uhr kam es auf der B101 zwischen Aue und Lauter-Bernsbach zu einem Unfall. Ein Kleintransporter fuhr  von Lauter Richtung Aue und erfasste dabei einen 79-jährigen Fussgänger, der ebenso in Richtung Aue unterwegs war. Für den 79-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Ein Seelsorger war ebenfalls im Einsatz.

Update am 30.11. um 13:15 Uhr, Meldung der Polizei
Der 50-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, die Schwarzenberger Straße (B 101) aus Richtung Lauter in Richtung Aue. Ungefähr 100 Meter vor dem Hausgrundstück 116 kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger (79), der aufgrund seiner erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle verstarb. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3 000 Euro.

Facebook