Abschleppwagen reißt Ampelanlage um: Fußgänger schwer verletzt

Durch das Herunterstürzen der Leitungen wurden mehrere Passanten schwer verletzt. Fotos: Harry Härtel

Chemnitz. Am Montag ereignete sich gegen 15.00 Uhr in Chemnitz, Zschopauer Strasse/ Bahnhofstrasse, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Abschleppfahrzeug mit aufgeladenem Kleintransporter befährt die Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof. An der Zschopauer Strasse bleibt er an hängenden Leitungen von Baustellenampeln hängen und reißt mehrere Ampeln inklusive Betonsockeln um. Dabei werden mindestens 3 Fussgänger schwer verletzt.

Update am 13.2., Meldung durch die Polizeidirektion Chemnitz:

Ein Lkw MAN (Abschleppfahrzeug mit aufgeladenem Kleintransporter) befuhr am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, die Zschopauer Straße stadteinwärts. An der Bahnhofstraße bog der Lkw-Fahrer (44) nach rechts in diese ab. Da offenbar der Ladearm des Lkw nicht ordnungsgemäß herunter gelassen war, verfing dieser sich beim Abbiegen in den Leitungen der dortigen Baustellen-Lichtzeichenanlage. In der Folge wurden mehrere Ampelanlagen, darunter auch fest installierte, heruntergerissen und beschädigt. Bei diesem Unfall wurden drei Fußgängerinnen (16, 23, 58), die am Fußgängerübergang der Bahnhofstraße standen, verletzt, die 16- und die 58-Jährige schwer, die 23-jährige Frau erlitt leichte Verletzungen. Der an den Lichtzeichenanlagen entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 15.000 Euro. Am Lkw entstand kein Schaden. Bis gegen 17 Uhr war der Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Zschopauer Straße voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Harley-Fahrer bei Unfall schwer verletzt Schwer verletzt wurde bei dem Unfall der Fahrer der Harley. Fotos: Harry Härtel Falkenau. Auf der S237 zwischen Falkenau und Eppendorf kurz nach d...
Tödlicher Fehler: 79-jähriger Simson-Fahrer missac... Glauchau, OT Höckendorf. Am Mittwoch gegen 13:40 Uhr befuhr ein 79-Jähriger mit einem Simson Roller R 50 die Meeraner Straße in Richtung Meerane. An d...
Kradfahrerin bei Unfall schwer verletzt Die Kradfahrerin kam ins Krankenhaus. Foto: Harry Härtel Chemnitz. Gegen 18:30 Uhr ereignete sich in Chemnitz auf der Jagdschänkenstraße in Höhe d...
Zwei schwere Unfälle mit Motorrädern Eibn Motorradfahrer musste mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Symbolfoto: Cindy Haase Mittelsachsen. Zu zwei schweren Verke...
Sechsjähriges Kind zündet Böller im Kinderzimmer u... Zschopau. Am Montag, gegen 13.30 Uhr, vernahm eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße einen Knall in der Wohnung über ihrer. Nach...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar