Start Fußgängerin bei Unfall getötet
Artikel von: Björn Wagener
07.12.2023

Fußgängerin bei Unfall getötet

Die Verkehrspolizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Symbolfoto: Björn Wagener

Polizei sucht Zeugen

Zwickau. Ein Fahrzeug erfasste eine Fußgängerin, die die Reichenbacher Straße überquerte. Am Mittwochabend fuhr ein 63-jähriger Deutscher mit einem Nissan auf der linken stadtauswärtigen Fahrspur der Reichenbacher Straße. Die Fahrbahn wurde von einer 58-jährigen Fußgängerin von rechts nach links überquert, in Richtung Emilienstraße. Das Fahrzeug erfasste die Fußgängerin, die daraufhin lebensgefährliche Verletzungen erlitt und kurz darauf im Krankenhaus verstarb.

Sowohl der Verkehrsunfalldienst als auch ein Gutachter wurden zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens hinzugezogen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach unter der Telefonnummer 03765 500 zu melden.