Geldsegen für Kindereinrichtungen

Heike Fudel, Enrico Volklandt und Annett Kraus (von links) zur Spendenübergabe in Kurort Oberwiesenthal
Foto: Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal

Kurort Oberwiesenthal. In diesem Jahr findet der „Weiße Markt“ zum fünften Mal in Kurort Oberwiesenthal statt. Als kleiner Wintermarkt mit Livemusik, Aktionen für die Marktbesucher und natürlich allerhand Leckereien lädt er die Gäste noch bis 03. März täglich ab 11 Uhr zum Verweilen ein.

Zu diesem Jubiläum 2019 hat sich der Veranstalter, der Schaustellerbetrieb Enrico Volklandt, eine tolle Aktion einfallen lassen. Am Freitag, dem 15.02.19 übergab er an zwei Kindereinrichtungen von Kurort Oberwiesenthal eine Spende. So durften sich das Familienzentrum Oberwiesenthal e. V. und die Johanniter Kindertagesstätte „Regenbogen“ Oberwiesenthal jeweils über 250 Euro freuen. „Im Familienzentrum stehen dieses Jahr einige Baumaßnahmen an, da können wir das Geld gut gebrauchen“, so Heike Fudel, Vereinsvorsitzende des Familienzentrums. Auch Annett Kraus, die stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte, hat schon Pläne, wie sie das Geld einsetzen werden. „Wir brauchen unbedingt neue Stühle für die Kinder, dafür würden wir die Spende gern verwenden“.

Nach der Spendenaktion wurde es dann noch musikalisch auf dem „Weißen Markt“. Denn jeden Freitag und Samstag ab 17 Uhr gibt es Livemusik mit Musikern aus der Region!

PM

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar