Plauen: Golffahrer nachmittags mit 2,78 Promille

In Plauen stoppten Polizisten einen Golffahrer, der 2,78 Promille intus hatte. Foto: pixbay.com

In Plauen stoppten Polizisten einen Golffahrer, der 2,78 Promille intus hatte.
Foto: pixbay.com

 

2,78 Promille! Golffahrer total blau

Plauen. Ein 51-Jähriger torkelte am Nachmittag des 26. Mai durch einen Elektromarkt an der Uferstraße, fiel dem Personal wegen seines unsicheren Ganges auf.
Er verließ das Geschäft, wankte zu seinem VW Golf und setzte sich hinter das Steuer. Schließlich startete er den Wagen, fuhr los – kam aber nicht weit. Alarmierte Polizisten hielten ihn schon nach wenigen Metern an.

Beim Alkoholtest stellte sich heraus, dass der 51-Jährige 2,78 Promille intus hatte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt.

Facebook