Großbrand im Vogtland

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Dienstabend an der Hauptstraße im Reichenbacher Ortteil Schneidenbacht zu einem Scheunenbrand. Foto: David Rötzschke

Flammen verwüsten Scheune

Reichenbach. Gegen 21:00 Uhr kam es auf der Hauptstraße in Schneidenbach bei Reichenbach zu einem Großbrand. Eine Gebäudeteil eines ehemaligen Bauerhofes stand in Vollbrand. Die Feuerwehr aus Reichenbach, Rotschau und Schneidenbach rückte mit einem Großaufgebot von etwa 60 Kameraden an. Trotz des schnellen Eintreffens konnte es aber dennoch nicht verhindert werden, dass das Gebäude komplett Niederbrannte . Weil eine Giebelwand einzustürzen drohte, musste der Strom abgeklemmt werden. Derzeit sind ca. 10 Haushalte ohne Strom. Verletzt wurde nach ersten Angaben keiner. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook