Große Fete im Garnsdorfer Bad

Natürlich kann zum Badfest auch ganz "normal" gebadet werden. Foto: privat

Am und im Wasser ist bis heute Abend jede Menge los. Natürlich kann zum Badfest auch ganz „normal“ gebadet werden. Foto: privat

Garnsdorf. Seit gestern wird im Garnsdorfer Bad gefeiert. Auch heute bietet das Programm wieder viel Unterhaltsames. Heute öffnet das Sommerbad um 10.00 Uhr seine Pforten. Ab 13.00 Uhr sind Hüpfburg, Glücksrad und Kinderschminken angesagt. Von 13 bis 14.30 Uhr stehen Wasserwettkämpfe für Jung und Alt auf dem Programm. Danach schließen sich Modellbootvorführung an, bevor um 15 Uhr eine Showeinlage der Garnsdorfer Turnerschaft für sportliche Unterhaltung sorgt.

Ab 16.00 Uhr ist Neptun auf dem Fest zu Gast und wird die Landratten einer Neptuntaufe unterziehen. Die Siegerehrungen der Wasserwettkämpfe sind für 17 Uhr vorgesehen. Eine Stunde später können die Besucher noch einmal Modellbootvorführungen erleben.

Von 20.00 bis 23.30 Uhr sind alle zum Nachtschwimmen mit Live-Musik mit der Band „Teilzeit“ eingeladen. Ungewöhnliche Musikklänge warten ab 22 Uhr auf die Gäste, wenn australische Didgeridoo Musik an der „blauen Lagune“ erklingt. 23.30 Uhr ist das Ende der Veranstaltung

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt, das Mitbringen von Speisen und Getränke ist nicht gestattet. Ausreichend kostenfreie Parkplätze befinden sich direkt vor dem Sommerbad und gegenüber der Einfahrt. uw

Facebook