Hedonistische Spaltpilze laden zur Wasserschlacht

Ran an die Wasserpistolen heißt es am 18. August! Symbolfoto: Pixabay

Chemnitz. Die Beziehung zwischen Menschen auf dem Kaßberg und Menschen auf dem Sonnenberg ist ein bisschen wie bei Sachsen und Bayern: Schwierig. Beide Gruppen halten sich der jeweils anderen für überlegen. Doch welche ist wirklich überlegen? Das soll nun mit einem humorvollen Duell ausgefochten werden.

Am 18. August von 15 bis 19 Uhr findet im Stadthallenpark Chemnitz der Showdown statt: “Kassberg vs. Sonnenberg: Die Wasserschlacht” heißt es dann. Aus Anlass des 875. Geburtstages der Stadt hat die anonyme Gruppierung “Hedonistischen Spaltpilze Chemnitz” auf ihrer Facebook-Seite  diesen witzigen Aufruf gestartet:

“Wie oft wurde in der Weinstube der Sonnenberg beleidigt? Nie kamen die Kassberger ins Subway to Peter. Das Maß ist voll. Das Fass läuft über. Wir brauchen die wahre Spaltung der Stadtgesellschaft. Wir fordern: Unser Bezirk muss unser bleiben. Wir fordern daher: Kaßberger raus ausm Sonnenberg und Sonnenberger raus aus dem Kaßberg”, heißt es dort. Der genaue Wortlaut: (https://www.facebook.com/hedonistischespaltzpilzechemnitz/)

Doch es geht bei der Aktion nicht nur um Spaß. “Weiterer Hintergrund: Irgendwelche Volltrottel demonstrieren am 18.8. vorm Karl-Marx-Kopp mit echtem Hass. Doch wenn wir die Gesellschaft spalten wollen, dann so wie wir wollen!” – so die Aussage der Initiatoren.

Und so läuft das Duell ab:

Entlang dieser Linie sollen sich die Teams positionieren. Foto: Facebook-Seite Hedonistische Spaltpilze Chemnitz

Ablauf
15:00 Uhr: Treffpunkt
15:15 Uhr: Erklären der Regeln.
15:30 – 18:45 Uhr: Wasserschlacht (Kolletaralschäden sind strengstens zu vermeiden!)
18:45 Uhr: Ende – Es gewinnt die Mannschaft die gewonnen hat.
18:55 Uhr: Die Gewinner besetzen alle Gebiete.

Waffen
Es ist alles erlaubt was nass macht. In Absprache mit der derzeitigen Besatzerbehörden sind folgen Utensilien zugelassen:
– Wasserpistolen
– Wasserballons
– Bollerwagen mit Musikanlagen
– Transpis z.B. mit Slogans wie: “Hass macht nass” oder “Macht Hass Nass?” oder “Sonnerberger in den Schatten stellen”
– Eimer
– Kostüme

Veranstalter
Hedonistische Spaltpilze Chemnitz & der Verein zu absoluten Teilung der Stadtgesellschaft!

Der genaue, wirklich unterhaltsame Wortlaut des Aufrufes kann auf der Facebook-Seite nachgelesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Wolf(f) macht noch kein Rudel: 1. Chemnitzer ... Die ausgebildete Sängerin Christine Wolff (l.) und die Geschäftsführerin des Kraftwerk e.V., Ute Kiehn-Dziuballa, freuen sich auf die Premiere des Mu...
Neuer eins-Laden auf dem Kaßberg Da staunen auch die Kleinen über das spacige Design des neuen Ladens. Verantwortlich am Standort sind Christiane Leube (l.) und Franziska Bröhm. Foto...
Kaßbergauffahrt wird bis Oktober 2019 gesperrt Die 1869 erbaute Karl-Schmidt-Rottluff-Brücke muss dringend saniert werden. Dafür wird die Kaßbergauffahrt für anderthalb Jahre gesperrt. Foto: Cindy...
Neue Sporthalle des Dr.-Wilhelm-André-Gymnasiums o... Andreas Gersdorf, Schulleiter am Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium, erhielt von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig sinnbildlich den Schlüssel für die neu S...
Terra Nova Campus eröffnet Heute Vormittag eröffnet: Der Terra Nova Campus an der Heinrich-Schütz-Straße. Foto: bit Chemnitz-Sonnenberg. Heute Vormittag wurde das größte Sch...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar