Ho-Ho-Ho: Der Weihnachtsmann kommt

Die Weihnachtsengel und der Weihnachtsmarkt im Chemnitz Center. Foto: Chemnitz Center

Die Weihnachtsengel und der Weihnachtsmarkt im Chemnitz Center. Foto: Chemnitz Center

Es ist eine sehr stimmungsvolle Tradition zu der das Chemnitz Center auch in diesem Jahr wieder einlädt: Am Montag, den 27. November wird um 17 Uhr der Weihnachtsmann erwartet um nach spektakulärer Ankunft feierlich den Weihnachtsmarkt zu eröffnen.

Für Kinder ist die Ankunft des Weihnachtsmannes ein großes Erlebnis. Und wer das liebevoll inszenierte Schauspiel im Chemnitz Center schon gesehen hat, der wird wieder dabei sein wollen. Am 27.11. ist es endlich wieder soweit! Pünktlich um 17 Uhr kündigt Funkenflug am Himmel den Weihnachtsmann an bevor er dann höchstpersönlich auf seinem Schlitten samt Engelchen ins Chemnitz Center eingefahren kommt. Kinderaugen leuchten, wenn seine Glocke ertönt und „Ho-ho-ho“ Rufe durch das Center schallen. Auf seinem Weg zum Thron sind ihm seine ersten kleinen Bewunderer schon ganz nah und inmitten der Menge richtet er dann seine feierlichen Worte an die Besucher und ganz Sachsen. Dann ist es endlich Zeit für den großen Gänsehautmoment, denn auf sein Zeichen hin erstrahlen dann mit einem Schlag all die vielen tausend Lichter die das gesamte Center schmücken, alle Weihnachtshütten öffnen ihre Luken und geben den Duft von Mandeln, Glühwein und Bratwurst frei.

Den ersten Glühwein des Jahres kann man auch gleich genießen, denn im Mittelpunkt des Chemnitz Centers steht in diesem Jahr wieder die mehr als 10 Meter hohe Pyramide mit Glühweinausschank – die größte von Südwestsachsen! Nach dem feierlichen Segen gegen 17:15 Uhr wird sie angeschoben und dreht sich für die gesamte Weihnachtszeit.

Der Weihnachtsmarkt im Chemnitz Center ist traditionell ausgerichtet und bietet den Besuchern Leckereien, Glühwein und Punsch, herzhafte Angebote darunter auch Wildbret, jede Menge erzgebirgische und andere Weihnachtsideen, Dekorationen und Geschenke und für die Kinder einen Streichelzoo, eine Miniaturwelt und nicht zu vergessen, das schöne nostalgische Karussell!

In unmittelbarere Nähe steht auch „Ehrenfried“, der weltgrößte Räuchermann, der jetzt im Chemnitz Center seine Heimat gefunden hat und das traditionell erzgebirgische Weihnachtshandwerk in einer neuen Dimension repräsentiert.

Das Weihnachtsprogramm:

An den Wochenenden wird der Weihnachtsmann im Chemnitz Center für die Kinder da sein um ihre Wünsche anzuhören – zu diesen Zeiten erwartet er sie auf seinem Thron im Centermittelpunkt:

Montag bis Freitag 16-17 Uhr
Samstag, 02.12. 12-18 Uhr
Sonntag, 03.12. 12-18 Uhr
Samstag, 09.12. 12-18 Uhr
Samstag, 16.12. 12-18 Uhr
Sonntag, 17.12. 12-18 Uhr
Samstag, 23.12. 12-18 Uhr

Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Besucher an allen Wochenenden. Wenn es bereits dunkel wird, erleuchtet jeweils um 17 Uhr eine Feuershow das Chemnitz Center. Zu feurigen Rhythmen erobern Feuerspucker mit ihrer Kunst den Nachthimmel und erleuchten ihn mit Fackeln, brennenden Ketten und hohen Feuersäulen:

Samstag, 02.12. / Sonntag. 03.12.
Samstag, 09.12.
Samstag, 16.12. / Sonntag. 17.12.
Samstag, 23.12.
Samstag, 30.12.

Das Chemnitz Center wünscht allen Besuchern eine frohe Weihnachtszeit!

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar