Internationale Küche auf dem Schloßplatz Freiberg

Der Schloßplatz ist seit Freitag ein Schlemmerparadies. Foto: Constanze Lenk

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „Silberrausch Freiberg 2018“ macht Europas größtes Street Food Festival zum ersten Mal Halt in Freiberg. Besondere Spezialitäten, wie „Silberwaffeln“, „Silbereis“ und „Silberbananen“ sind nur in der Silberstadt® zu bekommen. Bei erfolgreicher Premiere soll das Festival fest im Veranstaltungskalender der Stadt verankert werden.
An den mehr als 70 liebevoll gestalteten Ständen und Food Trucks können viele internationale Köstlichkeiten probiert werden, dabei unterstreichen Live- und DJ-Musik die Atmosphäre und großzügige Sitzmöglichkeiten sorgen für entspannten Genuss.
Probieren, genießen und auch mal etwas Unbekanntes testen, auf dem Schloßplatz kommt jeder auf seine Kosten. Ganz Mutige können sich sogar an Insekten versuchen. Wer es lieber traditionell mag, auch kein Prppblem, für (fast) jeden Geschmack ist ein Stand dabei.
Für die ganz kleinen Foodies gibt es ein Kinderland mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und den vielfältigsten Eisvariationen. Der Eintritt (Kulturbeitrag) beträgt 3 Euro, die Wochenendkarte 5 Euro.

Geöffnet ist:
Samstag, 14. April: bis 22 Uhr
Sonntag, 15. April.: 11 bis 20 Uhr

Hier schon mal ein kleiner Schlemmerrundgang. Fotos: Constanze Lenk

Facebook

Jobs in Deiner Region

Ausbildungsstellen in Deiner Region