Jetzt finden Tiere ein neues Zuhause

Symbolbild: Pixabay

Röhrsdorf. Das Chemnitz Center macht sich stark für Tierschutz und Tierwohl und unterstützt am 04. Mai die Aktion „Jetzt finden Tiere ein Zuhause“. Drei Tierheime der Region sind dann im Chemnitz Center zu Gast und informieren und vermitteln Tiere und Paten. Im Vordergrund steht ein erstes Kennenlernen und die erste Berührung mit den Aufgaben – und Tieren. Dabei werden viele Fragen beantwortet. Was leisten Tierheime. Wo benötigen sie Unterstützung. Was kann man als engagierter Helfer oder Pate tun – und vieles mehr.

Vor Ort sind der Tierschutzverein Chemnitz und Umgebung e.V., der Tierschutzverein Hohenstein-Ernstthal e.V. sowie die Pfotenhilfe Sachsen e.V.. Sie präsentieren sich den interessierten Besuchern und stellen dabei auch Tiere, vorwiegend Hunde und Katzen, vor.  Die Besucher können die Tierheime kennenlernen und deren engagierte Aufgaben. Dabei können durchaus auch Patenschaften geschlossen oder Gassi-Geh-Helfer gefunden werden. Kennenlern- und Testphasen sollen dabei helfen, dass eine verlässliche und dauerhafte Beziehung zwischen Tier und Mensch entsteht.  An oberster Stelle steht dabei aber für alle Beteiligten immer das Tierwohl.

Das Chemnitz Center freut sich auf eine tierisch hilfreiche und gelungene Aktion!

„Jetzt finden Tiere ein Zuhause“
Tierheime zu Gast im Chemnitz Center
Samstag, 04. Mai
11 / 13 / 15 Uhr

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar