Kabarett-Ikone und Schlager-Star beehren spätsommerliche Festspiele

Olaf der Flipper zu Gast in Bad Elster. Foto: Manfred Esser

Das spätsommerliche Programm in den königlichen Anlagen der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster  lädt auch in diesem Jahr wieder zu vielseitigen Veranstaltungen ein. So auch u.a. am Wochenende vom 14. bis 16. September. Hier erhalten Sie einen Überblick:

Freitag, 14. September 2018

Kult-Diva Sissi Perlinger beehrt um 19.30 Uhr das König Albert Theater und klopft mir ihrem neuen Programm »Ich bleib dann mal jung« alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Ein großer Kultstar der kleinen Kunst beehrt die Festspielstadt: Vorhang auf für Sissi Perlinger. Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin entführt uns in eine erstrebenswerte Zukunft, in der die »Schlaue graue Flower Power« unseren Planeten zum Besten verwandelt. In diesem unvergesslichen Abendprogramm geben sich revolutionäre Thesen und beinharte Pointen im 3 Zeilentakt die Hand. Dabei ist der »Allround-Derwisch« Perlinger auf ansteckende Weise bejahend in ihren Aussagen und zeigt viele Wege, wie wir unseren dritten Lebensabschnitt versüßen können, um zum höchsten Potenzial heran zu reifen.

Christine Urspruch zu Gast bei den spätsommerlichen Festspielen in Bad Elster. Foto: Mathias Bothor

Samstag, 15. September 2018

Schauspielstar ChrisTine Urspruch wird um 19.30 Uhr im König Albert Theater Bad Elster zu einer exklusiven Festspielperformance erwartet. »Traumgesicht« lautet ihr neues literarisch-musikalisches Programm, bei dem sie gemeinsam mit der renommierten Pianistin Hideyo Harada Hans Christians Andersens Geschichte von der kleinen Meerjungfrau mit den lyrischen Stücken von Edvard Grieg kombiniert. Anlässlich der Festspiele beehren uns die einem Millionenpublikum bekannte Schauspielerin aus dem Münsteraner Tatort und die renommierte Pianistin Hideyo Harada mit einer märchenhaft-musikalischen Lesung voller Mystik auf den Spuren von Hans Christian Andersen und Edvard Grieg.

Sonntag, 16. September 2018

Olaf der Flipper und Michael Heck laden um 19.00 Uhr zur großen Schlagerparade in das König Albert Theater Bad Elster ein. Olaf der Flipper ist Kult: Über 40 Millionen verkaufte Tonträger, 46 Jahre Chart-Erfolge, 64 Gold- und Platin-Awards, ausverkaufte Konzerthallen und Arenen – das ist kaum zu toppen. Der großartige Sänger, Instrumentalist und Entertainer blieb auch nach Auflösung einer der erfolgreichsten Gruppen der deutschen Schlagergeschichte als Solist den Konzertbühnen treu. Nun zündet Olaf der Flipper im Jubiläumsjahr Bad Elsters sein Hitfeuerwerk und präsentiert seine großen Melodien im besonderen Ambiente des König Albert Theaters.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar