Kostbare, kostspielige Kultur

Die Erzgebirgs-Philharmonie ist ein Aushängeschild der Kulturszene im Erzgebirge. Foto: Winterstein-Theater

Die Erzgebirgs-Philharmonie ist ein Aushängeschild der Kulturszene im Erzgebirge. Foto: Winterstein-Theater

So teuer ist Kultur wirklich

Von Sven Günther
Erzgebirge. Theater, Museen, Bibliotheken oder Ausstellungen, Konzerte und Musikveranstaltungen: Längst sind kulturelle Faktoren mitentscheidend, wenn es um die Attraktivität einer Region geht. Faktoren, die kostbar und kostspielig sind.
Aus Mitteln des Freistaates Sachsen, des Erzgebirgskreises und des Landkreises Mittelsachsen fließen im kommenden Jahr 18,9 Millionen Euro in die Kultur. Den größten Anteil bekommen die beiden Theater- und Orchesterorganisationen: Jeweils sechs Millionen Euro. Im Erzgebirgskreis kommen von den Städten Annaberg-Buchholz, Aue und Ehrenfriedersdorf rund eine Million Euro dazu. Die Einnahmen belaufen sich ebenfalls auf rund eine Million Euro. Damit ist das mit 8,5 Millionen Euro prognostizierte Budget 2016 gesichert.

Hier lesen Sie, mit wie viel Geld die kulturellen Einrichtungen des Erzgebirgskreises nächstes Jahr planen, das von Kulturraum, den Rechtsträger und aus den Einnahmen zur Verfügung gestellt werden muss.

Jugend- und Kulturzentrum Rittergut Olbernhau: 139.100 Euro
Soziokulurelles Zentrum Alte Brauerei: 400.566 Euro
Kulturfabrik Stollberg: 145.150 Euro

Tiergarten Aue: 631.818 Euro
Natur- und Wildpark Waschleithe 244.200 Euro

Bergbau-Museum Oelsnitz 880.095 Euro
Schmalspurmuseum Rittersgrün: 41.950 Euro
Adam-Ries-Museum Annaberg: 96.970 Euro
Perla Castrum Schwarzenberg: 347.941 Euro
Wiesenthaler K3: 141.000 Euro
Museum Sächsisch-böhmisches Erzgebirge: 124.066 Euro
Museum Schloss Wolkenstein: 118.650 Euro
Museumsverbund Zwönitz: 326.652 Euro
Stickereimuseum Eibenstock: 125.099 Euro
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg: 395.200 Euro
Kalkwerk Lengefeld: 125.100 Euro
Spielzeugmuseum Seiffen: 499.900 Euro
Städtische Museen Annaberg-Buchholz: 803.350 Euro
Museum Mauersberg: 96.610 Euro
Traditionsstätte Uranbergbau Bad Schlema: 67.773 Euro
Museum Olbernhau: 178.320 Euro
Saigerhütte Olbernhau: 145.205 Euro
Stadtmuseum Aue: 116.370 Euro

Intern. Bildhauerwerkstatt Schwarzenberg: 40.000 Euro
Förderverein Carlfriedrich Claus Annaberg-Buchholz: 6600 Euro
Ausstellung Hans Brockhage Schwarzenberg: 5000 Euro
Galerie Heinrich-Hartmann-Haus Oelsnitz/E.: 43.650 Euro
Jugendprojekt “Trau Dich” Aue/Schwarzenberg: 27.084 Euro
Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst Schlettau/Oelsnitz/E.: 47.290 Euro
Kunstverein burk-art Burkhardtsdorf: 4550 Euro
Katalog zum 75. Geburtstag von Klaus Hirsch: 6400 Euro
23. Jugendkulturtage mit Sommertreffen Schneeberg/Annaberg/Grumbach: 4900 Euro
Werkverzeichnis Schnitzer Harry Schmidt, Schwarzenberg: 9000 Euro

Annaberger Bergparade: 45.695 Euro
Schwarzenberger Bergparade: 16.000 Euro
Schneeberger Bergstreittag: 15.000 Euro
Marienberger Bergparade: 22.450 Euro
Auer Bergparade: 13.300 Euro
Zwönitzer Bergparade: 12.950 Euro

Schloss Schlettau: 238.700 Euro
Erzgebirgsensemble Aue: 105.500 Euro
Schnitzschule/Klöppelschule: 56.500 Euro
Pferdegöpel Rudolphschacht Marienberg: 158.603 Euro
Schaubergwerk Herkules-Frisch-Glück Grünhain-Beierfeld: 101.300 Euro
Volkskunstschule Erzgebirgskreis: 158.059 Euro
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt: 33.950 Euro
Lehr- und Schaubergwerk Frisch Glück Glöckl Johanngeorgenstadt: 82.700 Euro
Planetarium und Sternwarte Schneeberg: 96.448
Planetarium und Volkssternwarte Drebach: 162.945 Euro
Haus des Gastes Erzhammer: 480.000 Euro
Baldauf Villa Marienberg: 674.343 Euro
Kulturhaus Aue: 993.570 Euro
Kultur- und Freizeitzentrum Lugau: 402.213 Euro
Kulturzentrum Goldene Sonne: 462.575

Bibliothek Bärenstein (Medienmittel): 34.300 Euro
Bibliothek Seiffen (Medienmittel): 40.500 Euro
Bibliothek Pockau-Lengefeld (Medienmittel): 42.800 Euro
Bibliothek Jahnsdorf (Medienmittel): 32.389 Euro
Bibliothek Wolkenstein (Medienmittel): 43.668 Euro
Bibliothek Crottendorf (Medienmittel): 34.880 Euro
Bibliothek Burkhardtsdorf (Medienmittel): 27.170 Euro
Bibliothek Bad Schlema (Medienmittel): 36.428 Euro
Bibliothek Schönheide (Medienmittel): 5736 Euro
Bibliothek Zwönitz (Medienmittel): 76.443 Euro
Bibliothek Lauter-Bernsbach (Medienmittel): 44.300 Euro
Bibliothek Sehmatal (Medienmittel – Internetauftritt): 39.900 Euro
Bibliothek Oelsnitz/E. (Medienmittel): 79.480 Euro
Bibliothek Breitenbrunn (Medienmittel): 32.920 Euro
Bibliothek Neuhausen (Medienmittel): 45.195 Euro
Bibliothek Gelenau (Medienmittel): 38.500 Euro
Bibliothek Lößnitz (Medienmittel): 92.718 Euro
Bibliothek Neukirchen (Medienmittel): 33.700 Euro
Bibliothek Eibenstock (Medienmittel): 48.060 Euro
Bibliothek Lugau (Medienmittel): 107.100 Euro
Kreisergänzungs-Bibliothek Annaberg: 67.689 Euro
Bibliothek Annaberg-Buchholz: 297.500 Euro
Bibliothek Stollberg: 127.058 Euro
Bibliothek Zschopau: 218.931 Euro
Kreisergänzungsbibliothek Marienberg 199.045 Euro
Bibliothek Aue: 194.810 Euro
Bibliothek Olbernhau: 80.100 Euro
Bibliothek Schwarzenberg: 145.273 Euro

Kreismusikschule: 2.794.500 Euro
Musikschule Johanngeorgenstadt: 107.000 Euro

Kaleidoskop der Kirchenmusik Schöheide: 12.530 Euro
Konzertreihe Kleinhartmannsdorf/Eppendorf: 10.200 Euro
11. Buchholzer Jugendfestival: 20.800 Euro
Chor- und Orchesterkonzert Eibenstock: 6130 Euro
Kantaten Kantorei Schwarzenberg: 23.593 Euro
Internationale Orgelkonzerte in St. Wolfgang Schneeberg: 4900 Euro
J.S. Bach Weihnachtsoratorium Marienberg: 19.900 Euro
Joseph Haydn: Die Schöpfung, Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz: 6400 Euro
Sommermusik in St. Annen Annaberg: 12.000 Euro
Mit Orgelkonzerten durchs Kirchenjahr, Marienberg: 5610 Euro
Festliches Konzert Kirche Stollberg: 5525 Euro
Carl Heinrich Graun Weihnachtsoratorium Kirche Stollberg: 6022 Euro
J.S. Bach Weihnachtsoratorium Aue: 13.850 Euro
Pockauer Musikweihnacht: 4800 Euro
45. Mauersberger Konzertreihe 6000 Euro
Kammer(n)spiele Zinnkammern Pöhla: 8100 Euro
Nachwuchsförderung Bergmusikkorps Frisch Glück Annaberg-Buchholz: 13.238 Euro
Gewinnung Bläsernachwuchs Bergmannsblasorchester Bad Schlema: 15.200 Euro
Stollberger Meisterkonzerte: 7000 Euro
Ausbildung Bandonionspiel, Bandonionverein Carlsfeld: 3234 Euro
XXV. Festiaval Mitte Europa Eibenstock, Breitenbrunn, Schlettau: 1.116.000 Euro
26. Thumer Orchestertreffen: 74.000 Euro
22. Probenlager für Bläser und Schlagzeuger Schneeberg/Zwickau 17.500 Euro
23. Carlsfelder Bandonionfestival: 8340 Euro
19. Europäisches Blasfestival Bad Schlema: 281.300 Euro
Marienberger Konzertreihe: 5150 Euro
artmontan Kulturtage 144.800 Euro
Kinder- und Jugendtheater Burattino 308.500 Euro
10. Gelenauer Puppentage 18.000 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

So viel kostet Kultur Frank Vogel (vorn), Landrat des Erzgebirgskreises und Vorsitzender des Kulturkonvents mit seinem Nachfolger Matthias Damm. Foto: Kulturraum Erzgebirg...
Stabile Besucherzahlen des kul(T)our-Betriebs Das Kinderfest im Zwergenschacht im Bergbaumuseum Oelsnitz war ein Besuchermagnet. Foto: Bergbaumuseum/TVE kul(T)our-Betrieb: Pro Monat 19.583 Besuc...
65,4 Millionen Euro für den ländlichen Raum Annaberg-Buchholz. Bis 2020 stehen für sechs LEADER-Regionen des Erzgebirgskreises 65,4 Mio Euro Fördermitteln zur Verfügung. Die Mittel werden vo...
Ein neues HLF 20 für die Auer Feuerwehr Landrat Frank Vogel (l.) übergibt den Fördermittelbescheid an Oberbürgermeister Heinrich Kohl. Foto: Birgit Hiemer Für die Beschaffung eines Hilfele...
SN-CZ: 500.000 Euro für Wald & Jagd Nur ein Beispiel, wohin EU-Geld fließt: 500.000 Euro gibt es für den Waldumbau in Annaberg-Buchholz und Gottesgab. Auf dem Foto die Revierförster Fra...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar