Kretschmer: Glückwunsch, DREGENO

Glückwunsch. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) gratuliert Chefin Juliane Kröner zum 100. Geburtstag der DREGENO Seiffen, feierte mit und hörte sich die Sorgen der Männelmacher an. Foto: Johanna Kaden

Drechsler schildern Kretschmer ihre Sorgen

Von Sven Günther
Seiffen. DREGENO! Sieben Buchstaben, die für 118 erzgebirgische Handwerksmeister stehen. Am Wochenende feierte die Drechslergenossenschaft Seiffen ihren 100. Geburtstag. „Gemeinsam sind wir stark“ war schon 1919 die Prämisse der Vereinigung. Was damals richtig war, gilt noch heute. Im Hauptsitz lagern auf 2.000 Quadratmetern über 10.000 erzgebirgische Produkte im Wert von 1,5 Millionen Euro.
Chefin Juliane Kröner nutzte eine Diskussionsrunde dazu, den geladenen Politikern die Sorgen der kleinen Firmen aufzuzählen. Fachkräftemangel, Altersstruktur im ländlichen Raum inklusive der Probleme bei der Unternehmensnachfolge, aufwändige Bürokratie und schwer umzusetzende Regelungen wie Elektro-Entsorgungsrezept und Verpackungsverordnung. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) konnte ein ganzes Paket an zu lösenden Problemen mit nach Dresden nehmen. Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Vorstellung des „Jahr100Buches“, in dem 100 Jahre Firmengeschichte und 100 Jahre Produktentwicklung spannend erzählt werden. Helfried Dietel, der ehemalige DREGENO-Chef, hat zusammen mit Journalistin Anne Rom eineinhalb Jahre daran gearbeitet, sein umfangreiches Wissen rund um DREGENO und die Seiffener Kunsthandwerker zu Papier gebracht.
Neben Kretzschmer feierten Prof. Dr. Günther Schneider, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Frank Vogel, Landrat des Erzgebirgskreises, der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß, der Landtagsabgeordnete Jörg Markert (CDU) sowie die Bürgermeister von Seiffen und Olbernhau, Martin Wittig und Heinz-Peter Haustein mit.
Für musikalische Unterhaltung sorgte die Berliner Band Venusbrass und zu späterer Stunde die Hutzenbossen.

Auf dem Gruppenbild v.l.: Jan Stephani (vom Dregeno-Aufsichtsrat), Michael Rudolph (R&V-Versicherungen), Heinz-Peter Haustein, Prof. Dr. Günther Schneider, Dr. Andreas Eisen (Genossenschaftsverband), Hartmut Hennig (Dregeno-Vorstand), Jörg Markert, Geschäftsführender Vorstand Juliane Kröner, Michael Kretschmer, Deutschneudorfs Bürgermeisterin Claudia Kluge, Erzgebirgs-Landrat Frank Vogel und Martin Wittig.

 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar