Lagerhalle abgebrannt: 250.000 Euro Schaden

In Markneukirchen brannte eine Lagerhalle. Foto: pixabay.com

In Markneukirchen brannte eine Lagerhalle.
Foto: pixabay.com

Brandstiftung? Lagerhalle in Flammen

Markneukirchen. Feuerwehrleute mussten am Nachmittag des 22. Februar zu einer brennenden Lagerhalle in der Bismarkstraße ausrücken. Sie wurde von einem Musikinstrumentenhersteller zur Einlagerung von Messeutensilien genutzt.
Nach 45 Minuten hatten die Kameraden die Flammen unter Kontrolle. Trotzdem wird der Schaden auf 250.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Jobs in Deiner Region

Facebook