Landwirtschaft live erleben

Zum Erntedankfest gehört auch eine Obstsortenpräsentation und -bestimmung. Foto: Uwe Wolf

Altmittweida. Landwirtschaft hautnah erleben, das wird auch zum 22. Erntedankfest in Altmittweida wieder so sein. Erneut sind zahlreiche Firmen und Vereine vor Ort, um den Gästen das Thema Landwirtschaft auf unterhaltsame Weise näher zu bringen. Das Programm der 22. Festauflage weist viele Höhepunkte auf. So steigt am a5. September um 14 Uhr erstmals der große Schauwettbewerb „1. Sächsisches Eselrennen“ im Vorführring. Interessant dürften auch die Schau von Fleisch und Jungem Milchring werden. werden. Spannend wird es am Sonntag zugehen, wenn die Sachsenoffenen Holsteinschau im Vorführring über die Bühne geht. Reitsportfreunde werden beim Turnier des Reit- und Sportvereins Altmittweida e.V auf ihre Kosten kommen. Drei Tage lang gibt es attraktiven Dressur- und Springsport live zu erleben. Tierschauen, Produktpräsentationen von hiesigen Erzeugern und eine Kleintierausstellung sind weitere Punkte des umfangreichen Programmes. Zu diesem gehört auch jede Menge Kultur dazu. Sei es der Auftritt von Regina Thoss am Freitag um 16 Uhr oder von den Strings am Samstag um 14 Uhr oder von Wolfgang Lippert am Samstag um 15 Uhr – es fast jeder Musikgeschmack wird an beiden Festtagen bedient. Da wird ganz sicher schnell gute Laune und Stimmung aufkommen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Also auf zum 22. Altmittweidaer Erntedankfest und Landwirtschaft, Technik und Tiere live erleben. uw

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar