Lebendiges Wandel-Orgelkonzert am 10. November

Am Samstag, dem 10. November werden anlässlich eines Wandel-Orgel-Konzertes mit dem Thüringer Universitätsorganisten Wieland Meinhold aus Weimar zwischen Lippersdorf und Mittelsaida beide historischen Instrumente erklingen.
Zunächst um 16 Uhr in der evangelischen Kirche prunkvolle Musik von G. Fr. Händel und dem alten England.
Was haben die alten Briten und Händel miteinander zu tun? Zugespitzt: Der Deutsche aus Halle an der Saale ist ihr größter Komponist! Den Drang Englands nach festlicher Musik erfüllte der schwergewichtige Barockkomponist nicht nur mit der Feuerwerks- und Wassermusik, für die Londoner Anlaß genug, ihn auf dem “silbernen Tablett” zu tragen. Bei edlen Orgelbearbeitungen von Händel und Originalwerken alter Meister wie Tallis, Philips, Morley, Greene, Stanley, Bull, Boyce und Purcell, bei Fantasien, Preludes, Airs, Trumpet tunes und Voluntarys steht immer Würde im Vordergrund. Händels Largo, seine Ouvertüre und Doppelfuge g-Moll aber auch die berühmte Pifa und Sarabande dürften auf der Orgel ihre Wirkung ebenso nicht verfehlen.
Nach einer kurzen Fahrt wird der lebendige Orgelspaziergang um 17.15 Uhr in Mittelsaida fortgesetzt.
Dort verspricht eine 45 minütige Hör”expedition” nach Italien virtuose Barockmusik mit Temperament von G. Frescobaldi, G. Tartini, G. Torelli, D. Scarlatti, T. Albinoni und Domenico Zipoli. Auch die populären Meister Antonio Vivaldi und Arcangelo Corelli stehen auf dem Programm. Das verwundert nicht, denn im 18. Jh. “tobte” eine wahre Italienbegeisterung, der man sich auch in Mitteleuropa nicht entziehen wollte. Johann Sebastian Bachs Beitrag für Italien darf auch hier nicht fehlen.
Zu flankierenden Orgelführungen bereits um 15:15 Uhr in der evang. Kirche zu Lippersdorf und im Anschluß ca. ab 18 Uhr in der Mittelsaidaer Wehrkirche erläutert unter dem Motto “Klangmajestät – Besuch bei der Königin” Organist Dr. W. Meinhold die “Königinnen der Instrumente” hautnah. Direkt neben dem jeweiligen Spieltisch des Instrumentes fesseln mmer wieder diese unterhaltsamen Orgelführungen die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Lutherprogramm zum Reformationstag in der Wehrkirc... Musik und Geschichte sind seit jeher zwei wichtige Komponenten für ein kurzweiliges Programm. Dieses Konzept greift auch die Veranstaltung in der Mitt...
Noch Restkarten für Musikalische Orgelfahrt Sechs Königinnen der Musikinstrumente werden zur Orgelfahrt vorgestellt. Foto: Miskus Hainichen. Die Musikalische Orgelfahrt, die am 2. September ...
Ein Ferientag bei Gottfried Silbermann Ein besonderes Erlebnis: Ferien bei Silbermann und Pfeifen basteln in der Orgelwerkstatt am 20. Februar. Foto: Detlv Müller In der zweiten Winterfe...
Jubiläumskonzert im Stadtsaal Das Akkordeonensemble TastSinn der Musikschule Mittelsachsen/Flöha gibt ein Konzert zu seinem zehnjährigen Bestehen. Foto: Ensemble Flöha. Das Akk...
Miskus beendet die Saison   Mit einemKonzert der Deutschen Streicherphilharmonie beendete der Miskus seine diesjährige Saison. Foto: privat Hainichen.  Rund 500 Zus...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar