Leblose Frau aus Teich in Freiberg geborgen

Freiberg. Zeugen wandten sich am heutigen Dienstagvormittag gegen 10.15 Uhr, an eine Polizeistreife, da sie im sogenannten Schwanenschlossteich an der Leipziger Straße im Wasser treibende Kleidungsstücke beobachtet hatten. Kameraden der Feuerwehr wurden daraufhin hinzugerufen. Sie bargen wenig später eine leblose Frau aus dem Teich, bei der nur noch der Tod festgestellt werden konnte.

Anhaltspunkte für eine Straftat gibt es gegenwärtig nicht. Zur Identität der Verstorbenen liegen überdies bislang keine Hinweise vor. Seitens der zuständigen Chemnitzer Staatsanwaltschaft wurde eine Sektion des Leichnams angeordnet. Augenscheinlich war die Frau mittleren Alters, zirka 1,60 Meter groß und von kräftiger Gestalt. Sie hatte dunkelbraune, kurze Haare und trug eine Brille.

Sie trug zuletzt eine gelbe Jacke, eine blaue Jeanshose sowie braune Wildleder-Halbschuhe. Auffällig ist zudem eine Fehlstellung des rechten Beines, die darauf schließen lässt, dass die Frau zu Lebzeiten einen hinkenden Gang hatte.

Die Chemnitzer Kriminalpolizeiinspektion hat indes Ermittlungen zur Todesursache sowie zu den Todesumständen aufgenommen und sucht unter Telefon 0371 387-3445 Zeugen, die Angaben zur Identität der verstorbenen Frau machen können. Ebenso sind Hinweise von Zeugen von Interesse, welche das Auffinden der verstorbenen Frau im Schwanenschlossteich erklären.

Das könnte Sie auch interessieren

Unbekannter verletzt 14-Jährige mit Messer Schwarzenberg. Am Samstag (16. Juni 2018) war ein 14-jähriges Mädchen gegen 23.30 Uhr im Raschauer Weg unterwegs. Kurz vor der Elterleiner Straße kam ...
Gesuchter 29-Jähriger steht im Kontakt mit der Pol... Die Polizei steht mittlerweile mit dem Gesuchten in Kontakt. Symbolfoto: Cindy Haase Limbach-Oberfrohna. Der von Polizei gesuchte Hardy Georgi (wi...
Wer hat Viktor B.aus Schneeberg gesehen? Schneeberg. Seit dem gestrigen Montagmorgen sucht die Polizei mit Unterstützungskräften intensiv nach dem 80-jährigen Viktor B., der letztmalig am Abe...
Bewältigung einer Bedrohungslage: Polizei sucht ei... Die Polizeidirektion Chemnitz führt seit Sonntagnachmittag einen Polizeieinsatz zur Bewältigung einer Bedrohungslage durch. Hauptaugenmerk des Einsatz...
Entblößer zeigte sich mehrmals vor Kindern Chemnitz/OT Schloßchemnitz. Mehrere aufgeregte Kinder verständigten am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, die Polizei, weil sie von einem Mann am Luisenpl...

Eine Antwort auf Leblose Frau aus Teich in Freiberg geborgen

Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar