Lichterglanz zur Nacht im Klein-Erzgebirge

Oederan. Das Klein-Erzgebirge öffnet am 19. August seine Türen auch nach 18 Uhr. Kommen Sie vorbei und treten Sie ein in das einmalige Ambiente unserer Miniaturen im Lichterglanz mit einmaligen Effekten und lassen Sie sich begeisternsLive-Musik mit „De Hutzenbossen“, Tanz und Unterhaltung mit „Las Fuegas“ und dem beliebten Feuerwerk – also ein attraktives Unterhaltungsprogramm rundum für Groß und Klein, Alt und Jung, die ganze Familie!
In diesem Jahr wird die Nacht „erzgebirgisch“. Mit „De Hutzenbossen“ ist Stimmung garantiert und seit über 10 Jahren begeistern sie ihr Publikum mit traditionellen Liedern in erzgebirgischer Mundart gleichermaßen wie mit zahlreichen eigenen Titeln im knackig-erfrischenden Erzgebirgs-Sound. Dr „Hutzen-Peter“ und dr „Hutzen-Andreas“ interpretieren erzgebirgische Volksmusik auf moderne, mitreißende Art.
Nach dem Feuerwerk ist die Nacht noch lange nicht vorbei. Ab etwa 23 Uhr stehen „De Randfichten“ auf der Bühne und bringen mit ihrem Erzgebirgssound nochmal Stimmung ins Klein-Erzgebirge.
Karten für die Nacht im Klein-Erzgebirge gibt es an der Kasse (täglich 10 bis 18 Uhr geöffnet).
Foto: Constanze Lenk /Archiv)

Ausbildungsstellen in Deiner Region