Lkw umgekippt – Mann schwer verletzt

Rodewisch, OT Rützengrün. Auf dem Gelände eines Entsorgungsfachbetriebes kam es am Dienstagmittag zu einem Unglückfall, bei dem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Der 62-Jährige wollte seinen Lkw MAN mit einem Rollcontainer beladen und hob diesen mittels Ladehaken an.

Dabei verkantete der Container, so dass das gesamte Fahrzeug auf die Seite kippte. Der Fahrer wurde dabei im Lkw eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Rodewisch geborgen werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Sachschaden von 20.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Junge (10) stirbt bei Unfall in Waldheim Waldheim: Junge (10) bei Unfall getötet Waldheim. Tragischer Unfall in Ortsteil Meinsberg am Dienstag (9. Oktober). Eine Frau (48) erfasste gegen 1...
Tödlicher Unfall im Erzgebirge Bei einem Zusammenstoß von drei Autos starb im Drebacher Ortsteil Spinnerei ein VW-Fahrer (28). Symbolbild: pixabay.de Erzgebirge: Zeugen zu tödlich...
Wem gehören das Motorrad und die Bekleidung? Der Besitzer dieses Motorrades wird gesucht. Fotos: Polizei Chemnitz/OT Borna. Nach einem Unfallgeschehen am 11. September 2018 in der Leipziger S...
Frontalzusammenstoß mit LKW: 18-Jähriger stirbt be... St. Egidien, OT Kuhschnappel. Am Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf der S 255 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger fuhr mi...
23-Jähriger mit Messer schwer verletzt Zwickau. Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr kam es im Park an der Alten Reichenbacher Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren P...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar